...
...
...
...
...
...
...
...
...
...

Willkommen bei IBES!

Das IBES Baugrundinstitut ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit einem breiten und anspruchsvollen Leistungsprofil.

Mit 45 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unserer langjährigen Erfahrung auf allen Bereichen der Geo- und Umwelttechnik sind wir ein zuverlässiger Partner für Ihre Projekte.

Seit 1997 sind wir als Rahmenvertragspartner der Deutschen Bahn AG nahezu bundesweit für Baumaßnahmen unter dem „rollenden Rad der Bahn“ unterwegs. Die DB AG stufte bei einer Lieferantenbewertung die Leistungen des IBES Baugrundinstituts mit „hervorragend“ ein.

Bitte informieren Sie sich auf unseren Internetseiten oder vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit uns.

Wir freuen uns darauf, Ihr Projekt kennenzulernen!

  • Geotechnik
  • Umwelttechnik
  • Hydrogeologie
  • FEM-Berechnungen
  • Beweissicherungen
  • Geotechnische Bauüberwachung
  • Erdbaulabor
  • Erschütterungsmessungen
  • Infrastrukturgeotechnik
  • Bausubstanzuntersuchungen
  • Gebäuderückbaukonzepte

IBES zertifiziert Privatrechtlich anerkannte Bodenprüfstelle nach Rap-Stra
in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg,Saarland und Hessen.

IBES zertifiziert Managementsystem DIN EN ISO 9001:2015 TÜV ISO9001 zertifiziert

Firmenprofil

Firmenprofil Mit Kompetenz der Qualität verpflichtet

Am 1. Oktober 1977 legte Hans- Joachim Rauch in Neustadt an der Weinstraße den Grundstein für das IBES Baugrundinstitut. Seine Söhne traten 2000 bzw. 2002 in das Unternehmen ein. Anfang 2008 übergab der Firmengründer das Unternehmen endgültig an Bernhard und Johannes Rauch.

Von Anfang an hat IBES auf die Festanstellung qualifizierter Fachkräfte gesetzt: Ingenieure, Geologen, Bautechniker, Zeichner, Baustoffprüfer, Geologiearbeiter und kaufmännische Angestellte stehen so mit ihrem gesamten Know-how uneingeschränkt zur Verfügung – ebenso wie unsere umfangreiche Geräte- und Laborausstattung.

Nur so kann das IBES Baugrundinstitut seinen Kunden „alles aus einer Hand“ mit einzigartigem Rundum-Service bieten. Ob Baugrunderkundung im Feld oder bodenmechanische Laborversuche, ob Erstellung benötigter Gutachten der geotechnische Beratung und Überwachung während der Bauausführung: Wir konzentrieren uns genau auf Ihr Projekt mit den Fachkräften, die den Erfolg Ihres Bauvorhabens nachhaltig sichern.

Unsere Philosophie

Die intensive persönliche und partnerschaftliche Kundenbetreuung mit qualifizierter und kompetenter Beratung ist für uns selbstverständlich. Durch vertrauensvollen Umgang mit unseren Kunden können wir gemeinsam auf zahlreiche herausragende Projekte zurückblicken. Heute und auch zukünftig stellt sich IBES dank seiner Mitarbeiterstruktur stets kurzfristig und flexibel auf Ihre individuellsten Anforderungen ein.

Firmenprofil

Standorte

Firmenprofil

Hauptsitz:

IBES Baugrundinstitut GmbH
Fritz-Voigt-Straße 4
67433 Neustadt/Weinstraße
Telefon: 06321 4996-00
Telefax: 06321 4996-29
oder: 01801 293056
ibes-gmbh@ibes-gmbh.de

Zweigniederlassung Schweiz:

IBES Baugrundinstitut GmbH
4052 Basel
Gartenstraße 101
Telefon: +41 61 271 85 75
Telefax: +41 61 271 85 76
basel@ibes-gmbh.ch
www.ibes-gmbh.ch

Anfahrtsplan zum Ausdrucken:

Unternehmenspolitik

Zentraler Begriff unserer Unternehmenspolitik ist die Existenzsicherung der Firma IBES Baugrundinstitut GmbH.

Existenzsicherung bedeutet für uns die dauerhafte Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit sowie der Arbeitsplätze und
damit verbunden unseres Geschäftserfolgs unter Beachtung rechtlicher Rahmenbedingungen und ethischer Standards.

Die Leitsätze unseres täglichen Handels sind:

  • Wir wollen die Erwartungen unserer Kunden erfüllen und liefern in jeder Hinsicht Spitzenqualität. Ein enger persönlicher Kontakt zu unseren Kunden ist uns wichtig. Deshalb ist die Geschäftsführung ständig für die Kunden erreichbar. Auch wenn wir einen Auftrag nicht annehmen können, erhält der Kunde von uns eine zeitnahe Absage.
  • Wir betrachten unsere Mitarbeitenden als unser wichtigstes Potenzial, achten auf faire und sichere Arbeitsbedingungen und fördern unternehmerisches Handeln auf allen Ebenen. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in den Projekten dadurch, dass wir für Sie jederzeit zur Verfügung stehen.
  • Wir pflegen eine offene und regelmäßige interne Kommunikation.
  • Wir haben kurze Entscheidungswege, dadurch ist die Geschäftsführung eng in den operativen Betrieb miteingebunden.
  • Wir wollen alle Leistungen aus einer Hand anbieten und setzen alles daran möglichst alle Leistungen selbst zu erbringen. Wo dies fachlich oder wirtschaftlich nicht sinnvoll ist, wählen wir etwaige Dienstleister, die uns bei unserer Arbeit unterstützen, sorgfältig aus. Wir wollen langfristige Lieferantenbeziehungen.
  • Wir achten die Persönlichkeit des Einzelnen, seine Überzeugung und schützen die Menschenrechte.
  • Wir beachten das gültige Recht und lehnen Korruption ab, wir vermeiden Interessenskonflikte.
  • Wir achten auf Vertraulichkeit und schützen unsere Unternehmenswerte.
  • Wir verpflichten uns zum sorgfältigen Umgang mit Ressourcen.

Auch von unseren Geschäftspartnern erwarten wir die Beachtung rechtlicher Rahmenbedingungen und ein Verhalten nach ethischen Standards.

Wir konzentrieren uns auf solche Kunden und Märkte, die einen nachhaltigen Erfolg versprechen.

Unser Ziel ist eine dauerhaft stabile, ertragsstarke und führende Marktposition zu erreichen.

Wir übertragen unseren Mitarbeitenden die Verantwortung, die ihren Aufgaben angemessen ist.

Wir erwarten professionelles Arbeiten unter Einhaltung ethischer Standards, Leistungsorientierung, Integrität und kompromisslose Orientierung am Kundennutzen.

Alle Mitarbeitenden sind für ihr Handeln in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen unter Einhaltung ethischer, ökologischer und ökonomischer Grundsätze sowie der Arbeits- und Gesundheitsschutzbedingungen gleichermaßen verantwortlich.

Das Management hat dabei die ausdrückliche Verantwortung, unsere Mitarbeitenden gezielt weiterzuentwickeln und durch technische und organisatorische Sicherheits- und Schutzmaßnahmen ein sicheres und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Neben der Verpflichtung zur Rechtskonformität und Ethik verfolgen wir eine systematische, kontinuierliche, qualitative und nachhaltige Verbesserung aller Prozesse, über die bestehenden Anforderungen des betrieblichen Qualitätsmanagements hinaus.

Unsere klar formulierte Unternehmenspolitik gewährleistet den langfristigen Erfolg des Unternehmens.

Unsere konkreten Ziele werden in jedem Jahr neu definiert bzw. aktualisiert.

Durch diese klar definierten und messbaren Ziele schaffen wir die Grundlage für Transparenz und durchgängiges Verständnis der Abläufe sowie der Abhängigkeiten und Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Abteilungen.

Unsere Ziele ergeben sich aus:

  • Unternehmenspolitik
  • gesetzlichen und anderen bindenden
    Verpflichtungen
  • ermittelten Anforderungen des Marktes
  • Analyse von Risiken und Chancen
  • Managementbewertung
  • fortlaufender Verbesserung sowie
  • Leistungs- und Gewinnorientierung

Bernhard RauchJohannes Rauch


Neustadt, im März 2016

Mitgliedschaften

RAP-Stra Anerkennung

Richtlinien für die Anerkennung von Prüfstellen für Baustoffe und Baustoffgemische im Straßenbau).
Anerkannte Prüfstelle nach RAP-Stra 10 für Böden einschließlich Bodenverbesserungen (Eignungsprüfungen, Fremdüberwachungsprüfungen einschl. Eignungsnachweis, Schiedsuntersuchungen)

VBG
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft, die Berufsgenossenschaft der Banken, Versicherungen, Verwaltungen, freien Berufe und besonderer Unternehmen
www.vbg.de

FH-DGG
Fachsektion Hydrogeologie
in der Deutschen Geologischen
Gesellschaft
www.fh-dgg.de

IHK
Industrie- und
Handelskammer Pfalz
www.pfalz.ihk24.de

VSVI
Verband der Strassen- und Verkehrsingenieure Rheinland-
Pfalz und Saarland
www.vsvi-rlpsaar.de

VDEI
Verband Deutscher
Eisenbahn-Ingenieure e.V.
www.vdei.de

DGGT
Deutsche Gesellschaft
für Geotechnik e.V.
www.dggt.de

Deutsches Straßenmuseum
www.deutsches-strassenmuseum.de/

Mitgliedschaften

Engagement/Sponsoring

Als verantwortungsbewusstes mittelständiges Ingenieurbüro sind für uns ökonomischer Erfolg und soziales Engagement untrennbar miteinander verbunden.

Wir sehen uns nicht nur als Dienstleister für Ingenieurleistungen, sondern auch als verlässlicher und engagierter Partner für gesellschaftliche und soziale Einrichtungen, in unserer Region und International.

Hierbei steht bei uns die Unterstützung von Organisationen im Vordergrund, die sich für Menschenrechte und vernachlässigte Krankheiten einsetzten. Bei der Sportförderung steht bei uns die Nachwuchsförderung im Mittelpunkt.

TARGET e.V. Ruediger Nehberg
Aufgabe:
Aktionsbetonter Einsatz vor Ort gegen Weibliche Genitalverstümmelung. Unterstützung der Waiapí-Indianer im brasilianischen Regenwald mit einer Krankenstation.
www.target-human-rights.com

Winds of Hope Foundation
Aufgabe:
Bekämpfung der vergessenen und vernachlässigten Krankheit „Noma“, die mit wenigen Mitteln wirksam bekämpft werden kann.
www.windsofhope.org

Deutscher Kinderschutzbund
LD-SÜW e.V.

Aufgabe:
Verwirklichung des Grundgesetzes und der UN-Konvention über die Rechte des Kindes und einer kinderfreundlichen Gesellschaft.
www.kinderschutzbund-landau.de

VSVI Vereinigung der Straßen- und
Verkehrsingenieure Rheinland-
Pfalz und Saarland

Vorsitz Bezirksgruppe Ludwigshafen
www.vsvi-rlpsaar.de

Radsportclub
Neustadt/Weinstraße e.V.

Aufgabe:
Nachwuchsförderung im Radsport
Ein Fahrer Nationalkader Mountain
Bike Altersklasse U23.
Deutscher Meister 2012+2013+2016
Europameister 2013
Weltmeister 2013
www.rsc-neustadt.de

Förderverein Spielplatz
Kirrweiler e.V.

Aufgabe:
Schaffung und Unterhalt eines naturnahen Spiel- und Generationenplatzes in Kirrweiler
www.spielplatzkirrweiler.wordpress.com

Deutsches Straßenmuseum,
Germersheim

Aufgabe:
Bundesweit das einzige Museum, welches sich mit dem Thema Straßenplanung, -bau und -unterhalt beschäftigt.
www.deutsches-strassenmuseum.de

Sponsoring

Kurschat Consulting Racing Team
Unterstützung des in Neustadt ansässigen Mountain-Bike Profiteams von Wolfram Kurschat. Zu den Topfahrern des Teams gehört der mehrmalige Deutsche Meister (U19+U23), Europameister (U19) und Weltmeister (U19), Lukas Baum.
www.muesing-bikes.de

VDEI Verband Deutscher
Eisenbahn-Ingenieure e.V.

Mitarbeit in der Fachgruppe Geotechnik
http://www.vdei.de/fachbereiche/infrastruktur/fachgruppe-geotechnik